AngeboteAngebote
Anfragen
Newsletter abonnieren

Unsere Ferienregion Eisacktal:

Das berühmte „Tal der Wege“

Unsere Ferienregion Eisacktal: Das berühmte „Tal der Wege“

Unser Hotel liegt mitten in der Ferienregion Eisacktal. Der Fluss Eisack, der unserem Tal seinen Namen verlieh, entspringt westlich des Brennerpasses und mündet nach 95 km südlich vom Bozen in die Etsch. Damit ist das Eisacktal eines der Haupttäler Südtirols – eine Nord-Süd-Achse, die die Sarntaler Alpen im Westen von den Dolomiten im Osten abtrennt. Mehrere reizvolle Nebentäler zweigen vom Eisacktal ab und tragen zur vollendeten landschaftlichen Schönheit der Region bei. Eines dieser malerischen Seitentäler ist das Lüsner Tal bei Brixen mit der Rienz, die bei uns in Natz-Schabs vorbeifließt.

Viele lockende Facetten

Viele lockende Facetten

Die Ferienregion Eisacktal lässt sich nicht auf eine einfache Formel bringen, so vielgestaltig und facettenreich ist sie. Gern wird das Eisacktal als Tal der Wege bezeichnet, was viele Bedeutungen hat. Eine hängt damit zusammen, dass hier bereits in der vorrömischen Antike die wichtige Straße zum Brenner und damit über die Alpen durchlief. Wir finden, dass der vieldeutige Name sich auch von den vielen Wegen herleitet, auf denen Sie im Urlaub die Ferienregion Eisacktal für sich entdecken können. Grandiose Natur, mittelalterlich oder barock geprägte Städte, Kunst und Kultur sowie nicht zuletzt eine reiche kulinarische Tradition haben das Eisackal berühmt gemacht. Im zum Teil mediterranen Klima gedeihen hier seit Jahrhunderten Obst, Wein und Kastanien, wovon Sie sich auf unserem Apfelhochplateau Natz-Schabs selbst überzeugen können.

Ein guter Startplatz in die Region

Ein guter Startplatz in die Region

Ob Sie entlang der Weinberge bei Brixen radeln oder in Feldthurns die mächtigen Kastanienbäume am Keschtnweg bestaunen. Oder ob Sie die alten Städte Brixen, Klausen oder Sterzing besuchen, im Tal von Villnöss den Naturpark Puez-Geisler erwandern oder auf einer der bergigen Sonnenterrassen am Eingang des Pustertals das alpine Panorama bewundern – in der Ferienregon Eisacktal eröffnen sich Ihnen viele Wege. Und im Hotel Föhrenhof übernachten Sie in einer ausgezeichneten Startposition.